Tiroler Gestaltung

Viele Zettel, bunte Stifte, Post-its und Einmerker. Dazu ein paar Seiten Mitschrift aus einem Gespräch und bereits bestehende Texte. Voilá, die Bausteine für einen Philosophie- bzw. Konzept-Text sind vorhanden. Das Ziel: die vielen vorhandenen Ideen sammeln, sortieren und die Quintessenz in wenige Worte packen.

Ähnliche Beiträge
© Copyright - textplusImpressum